HC Bad Homburg_wU16

wU16 gewinnt Jugend-Pokal Süd

Nach dem Sieg im Finale der hessischen Pokalrunde stand für unsere wU16 am vergangenen Wochenende der Jugend-Pokal Süd beim Club an der Enz in Vaihingen auf dem Programm. Auf einem 3:0-Auftaktsieg gegen den TSV Grünwald folgten am Samstag ein 3:1 gegen die Spielgemeinschaft TSV Ludwigsburg/CadE und ein Unentschieden (2:2) gegen den Erfurter HC. Eine gute Ausgangssituation für Sonntag, an dem ein 1:0 Sieg gegen die SpVgg Greuther Fürth und ein torloses Unentschieden gegen den SSV Ulm den Einzug in das Finale bedeuteten.

Im Finale standen die HCH-Mädels erneut dem SSV Ulm gegenüber. Im Unterschied zum ersten Spiel gelang ihnen diesmal ein Treffer, der am Ende zum Sieg reichte. Damit haben die Mädchen des HCH erstmals in der Vereinsgeschichte den sog. grünen Wimpel errungen und können mächtig stolz auf ihre erfolgreiche Saison und deren Abschluss sein: In 14 Spielen zwölf Siege und zwei Unentschieden errungen bei einem Torverhältnis von 65:5 Toren. Das kann sich sehen lassen!

Zum Bericht in der Frankfurter Neuen Presse.

Scroll to Top