HC Bad Homburg_mU14

mU14 Dritter der Hessenmeisterschaft

Unsere mU14 hat im Spiel um den dritten Platz am gestrigen Sonntag mit 8:7 nach Penalty-Schießen gegen den MTV Kronberg gewonnen; am Ende der regulären Spielzeit hatte es 2:2 gestanden. Damit haben die Jungs das Ticket für die Qualifikation zur Zwischenrunde der Deutschen Meisterschaft in der Tasche. Glückwunsch!

HC Bad Homburg_mU14

Das Halbfinale unserer mU14 am vergangenen Freitag gegen SC Frankfurt 1880 war ein sehr starkes und intensives Spiel. Es stand bis zur Halbzeit 0:0, im dritten Viertel konnten unsere Jungs durch ein Eckentor von Fritz mit 1:0 in Führung gehen. Leider kassierten sie kurz vor dem Abpfiff der Partie den Ausgleich und verloren dann sehr unglücklich im Penalty-Schießen.

Schade, denn das Team von Mo Grell und Jacob Burkhardt war so gut! Die Jungs sind nach der ersten Enttäuschung aber erhobenen Hauptes vom Platz gegangen. Die 80er hatten wohl nicht mit solch einer starken Mannschaftsleistung gerechnet – am Ende war es dann leider Pech.

Der HCH drückt Euch die Daumen für die Zwischenrunde.

Scroll to Top