HCH_Hockeyplatz und Clubhaus

HCH-Teams in Endrunden

In den kommenden Tagen stehen einige unserer Jugendteams in den Endrunden bzw. Finalspielen in Meisterschaft und Pokal.

Die mU14 von Mo Grell spielt am Freitag, dem 23. September, um 18.00 Uhr ihr Halbfinale in der Meisterschaft bei SC Frankfurt 1880Leider spielen sie als Tabellenvierter gegen den Ersten.

Die wU16 von Marcel Duft ist im Pokal Tabellenerster (in der Meisterschaft haben wir nicht gemeldet) mit 46:1 Toren. Das Halbfinale gegen Eintracht Frankfurt findet am Sonntag, dem 25. September, um 12.00 Uhr, bei uns auf der Anlage statt. Das Pokalfinale ist am 2. Oktober; der Ort steht noch nicht fest.

Die mU18 von Sven Schaefer spielt am Montag, dem 26. September, um 19.30 Uhr, auf eigener Anlage im Pokalfinale gegen den 1. Hanauer THC.

Diese drei Spiele sind hier noch einmal zusammengefasst.

Die mU12 von Markus Schrick muss am Samstag, dem 25. September, ihr letztes Spiel in der Meisterschaft gegen den Rüsselsheimer RK spielen; dann entscheidet sich die Platzierung zur Teilnahme an der Hessischen Endrunde (8./9. Oktober), momentan steht das Team auf Platz 3.

Die wU12 von Kerstin Strubl und Calvin Schneider ist erfolgreich unterwegs. Hier fällt die Entscheidung auch am Samstag, dem 25. September, wer im Halbfinale am 8. Oktober Gegner in der Endrunde in Wiesbaden ist, vermutlich der SC Frankfurt 1880.

Scroll to Top