Senioren/ -innen

Turniertermine 2017 für W35 und M40

Die Turniere 2017 stehen fest. Wie bisher ist der Freitagabend vorgesehen - jeweils von 19 bis ca. 22 Uhr.

19.05.2017 bei TGS Vorwärts Frankfurt
09.06.2017 bei DHC Wiesbaden
18.08.2017 bei SC Frankfurt 1880
08.09.2017 bei Wiesbadener THC
29.09.2017 bei MTV Kronberg

Wir danken dem HHV für die Organisation und Planung und freuen uns auf die stets lustigen Hockeyabende im Kreise altbekannter - und mancher neuer - Gesichter. 

 

Glück gehabt beim HHV-Turnier am 19. Mai

19.5.2017 - ... nicht etwa beim Spiel, die Herren haben in drei Spielen nur einen Punkt geholt, immerhin haben die Damen eines gewonnen... 

... aber mit dem Wetter: Den ganzen Tag hat es nur gegossen, aber pünktlich zum ersten Anpfiff bei der TGS Vorwärts hörte der Regen auf! Der Platz war sehr gut gewässert, die Spiele konnten beginnen. Und so wurde es unabhängig vom Spielergebnis ein kurzweiliger Abend im Kreise altbekannter reifer hessischer Hockeyspieler.

Und wohlgemerkt, die Damen waren mit einem vollständigen Team dabei!

 

 

 

PwC Deutschland gewinnt mit Malte gegen Holland

10.07.2016 - Beim europaweiten Hockeyturnier der PwC-Kollegen in Barcelona konnte das deutsche Team einen souveränen Titel nach dem Finalsieg gegen die niederländischen Kollegen (2:0) erringen. Wir gratulieren insbesondere dem Mannschaftskapitän unserer Herren, Malte Küllmer zu diesem Erfolg.

PwC-Turnier

 

Platz 4 bei der WM Ü50 in Australien

Sommer 2016: Leider hat es nicht auf´s Treppchen gereicht, aber die Nationalmannschaft der Senioren, allen voran HCH-Senior Hennes, können stolz darauf sein, mit ihrer Mannschaft, die aus Ü50 und Ü55 Spielern bestand und verletzungsbedingt im Laufe der Weltmeisterschaft Ausfälle zu verzeichnen hatte, dennoch in die Medallienrunde gekommen zu sein. Die WM-Bronzemedaille ging dann doch an Neuseeland, gegen die sich Deutschland mit 0:3 geschlagen geben musste.

Trotzdem: Wir gratulieren recht herzlich zu Platz 4 bei der WM 2016 in Canberra!  

 

Deutschland steht mit Hennes, unserem HCH-Senior, im Halbfinale der WM Ü50 in Australien!

03.04.2016: Kurzer Zwischenbericht von unserem Nationalspieler Hennes aus Canberra:

"Halbfinale im Penalty erreicht. Großer Sport. Wir sind alle glücklich und feiern heute am Pool. Am Dienstag spielen wir gegen England, die gut in Form sind. Aber HF ist schon mal sehr gut! England wird schwierig und unter normalen Bedingungen werden wir es sehr sehr schwer haben. Aber wir haben bisher das Optimale herausgeholt. Die Mannschaft wächst immer mehr zusammen. Mal sehen was noch so geht. Aber jetzt wird gefeiert..."

bisherige Ergebnisse:

Deutschland - Neuseeland 0:2

Deutschland - USA 2:2

Deutschland - Malaysia 4:3

Deutschland - Südafrika 2:1 nach Penalty und damit Einzug ins Halbfinale

Am Di, 5.4., Ortszeit 9.50 Uhr spielt Deutschland gegen England im Halbfinale.

Hier gehts zum Bericht der TZ vom Sa, 2.3.2016

 

Der HCH ist wieder bei der WM (Ü50) in Australien vertreten!

10.02.2016: Hennes Jednat, der die Farben des HCH schon seit Jahren international hochhält, ist auch dieses Jahr für die WM Ü50 in Canberra nominiert worden. Die Spiele finden vom 26.3. bis 6.4. statt. Wir drücken den Herren die Daumen. Hier geht's zum Kader
und Hennes im Mannschaftstrikot.

 

Die Seniorentruppe des HCH besteht aus einer gemischten Damen- und Herrenmannschaft im Alter von Ende 30 bis Ende 60. Die spielerischen Fähigkeiten reichen vom ehemaligen Bundesliga-Spieler, über den Wiedereinsteiger aus Jugendmannschaften, bis zum Spätberufenen aus dem Elternhockey. Jedes neue Mitglied ist gerne willkommen, den Krummstab in entspannter Atmosphäre zu schwingen.

Trainingszeiten

Do 20.00 - 22.00 Uhr in der Frölingstraße (HUS)

Die Senioren/-innen berichten auch auf einer eigenen Seite über ihre Aktivitäten, insbesondere über die von ihnen besuchten Einladungsturniere. 

Ansprechpartner:

Dr. Nicolai Hammersen

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!