WILLKOMMEN beim HC Bad Homburg

Wir spielen Hockey - die erfolgreichste olympische Mannschaftssportart in Deutschland. Bei uns lernen über 350 Kinder und Jugendliche sportlichen Teamgeist, Engagement und Spaß am Hockey.

Wir setzen auf Leistung wie auf Spass und vermitteln ein faires Miteinander. Unsere 1. Herren spielen auf dem Feld in der Oberliga und in der Halle in der 1. Verbandsliga. Unsere Senioren spielen auf der ganzen Welt. Einige unserer Jugendmannschaften nehmen regelmäßig an den Endrunden der Hessenmeisterschaften sowie Süddeutschen Meisterschaften teil.

Unser Hockeyclub mit insgesamt 530 Mitgliedern liegt inmitten von grünen Wiesen und am Rande des Waldes. Über Zuschauer und Interessenten am Hockeysport freuen wir uns sehr! 

Für den Vorstand, Ruth Westermann   

Alle wichtigen HCH-Kontakte finden Sie hier !

 

*** HCH Social Media Kampagne!!! ***
*** BEWEGT EUCH ***

BEWEGT EUCH!
Die Hockey-Kids & Jugend des HC Bad Homburg wollen endlich wieder auf den Platz.
Gleichzeitig mit mehreren 2-er Teams.
Mit Abstand und einem sicheren Hygienekonzept!
BEWEGT EUCH!
Damit wir uns bewegen können!
Teilt dieses Video in eure Story und setzt ein Zeichen!
@dhb_hockey @hessischer_hockey_verband @hessenhockey_jugend @hockeykiosk @deutsche_hockey_zeitung @bad_homburg.de @meinbadhomburg
#bewegteuch
#corona #lockdown #childhealth 

 

Wir lieben HOCKEY! 

Hier geht's zu unserem Jahresrückblick auf YouTube!

 

 

HCH-Corona-Talk mit Sportpsychologe Lothar Linz 

 

 

 

"CORONA-Regeln" für unsere Gästeteams

Bitte lest die „CORONA-Regeln“ durch, haltet Euch daran und helft mit, dass wir ALLE auch weiterhin Hockey spielen dürfen!
Vielen DANK!

 

 

*** HCH-FANS aufgepasst!!! ***

*B Knaben holen sich den Titel: Hessenmeister 2020*

27.9. - Unsere B Knaben belohnen sich nach einer erforschen Saison heute im Finale um die hessische Meisterschaft mit dem Titel! Sie besiegten das Team vom MTV Kronberg mit 3:2. Torschützen waren heute Fritz Unterbarnscheidt (2 Treffer) und Luis Duft. Die Jungs aus Bad Homburg führten das gesamte Spiel über, den Kronbergern gelang es aber nach jedem Treffer wieder zurück ins Spiel zu kommen. So blieb es bis zur letzten Minute spannend. Den verdienten Sieg trug das B-Knaben Team von Trainer Markus Schrick und Co-Trainer Philipp Lattenmeyer aufgrund einer überzeugenden Mannschaftsleistung nach Hause.

Jungs, das war große Klasse - GRATULATION!!!

 

B Knaben im Finale um den Meistertitel

26.9. - Nach einem souveränen 5:1 Sieg gegen den RRK ziehen die Bad Homburger B Knaben ins Finale um den Titel der Hessenmeisterschaften.

Zur Halbzeit schon 2:0 geführt, spielte das Team von Markus Schrick und CO Trainer Philipp Lattenmayer aber trotzdem konzentriert und sehr kämpferisch weiter: mit schönen Spielzügen und guten Pässen sowie tollen Paraden der beiden Torhüter Justus & Bene!  GRATULATION!!

Morgen geht's um 16 Uhr bei uns im NWZ vor heimischen Publikum ins Finale gegen den MTV, der am Abend mit 3:0 gegen SC 1880 gewonnen hat. 

 

A Knaben & A Mädchen verpassen Einzug ins Finale

26.9. - Obwohl es bis kurz vor Abpfiff bei den A Knaben 1:1 stand, unterlagen unsere Jungs leider nach einem starken Spiel gegen den Favoriten SC Frankfurt 1880. Eine Ecke und dann ein Gegentor führten zum Endstand 1:3. Schade Jungs! So, 27.9. geht's um 14 Uhr gegen den RRK um Platz 3 - vor heimischen Publikum im NWZ. Wir drücken die Daumen.

Erst wurde das Spiel der A Mädchen gegen den 1. Hanauer THC wegen des starken Regens und nassen Platzes verschoben, dann aber abends doch noch gestartet. Leider verloren aber unsere A Mädchen mit einem 0:2 und treffen nun am So, 27.9. im Spiel um Platz 3 in Kronberg auf den MTV, der SC 1880 mit 4:1 unterlag.

 
MjB spielt um Platz 3 gegen den MTV Kronberg

26.9. - Mit einem dezimierten HCH-Team war mit der heutigen Niederlage zu rechnen: gegen den Tabellenzweiten RRK (33:6 Toren) mussten sich unsere Jungs mit 0:15 Toren geschlagen geben und spielen nun am So, 27.9. um 12 Uhr im NWZ gegen den MTV um Platz 3..

 

Pokalfinale mit Homburger A Mädchen & der wjB 

26.9. - Sehr erfolgreich spielten die Bad Homburger A Mädchen und weibliche Jugend des HCH, denn beide Teams konnten ihr Halbfinale gewinnen, Die A Mädchen siegten 3:1 gegen SAFO und die wjB gewannen mit 2:0 gegen den WTHC 2.  - damit  stehen beide Mannschaften morgen im Finale um den Hessenpokal. SC 1880 2 erwartet die A Mädchen, Bensheim wiederum die wjB.

 

 

1. Herren im Hessenpokal eine Runde weiter 

27.9. - Im KO-Spiel gegen den TSV Sachsenhausen siegen die HCH-Herren im Penalty schießen 5:5 und spielen erst wieder im neuen Jahr,  am 30.5.2021 ihr nächstes Spiel. 

 

Hessenmeisterschaften: HCH mit 4 Teams im Halbfinale

Sept. 2020 - Eine erfolgreiche Feldsaison 2020 geht dem Ende zu: gleich vier Teams haben sich für das Halbfinale der Hessenmeisterschaft qualifiziert. Neben dem A Mädchen Team von Calvin Schneider spielen auch die beiden Mannschaften von Sven Schreiber, die A Knaben und die männliche Jugend B, um den Einzug ins Finale. Alle drei Teams freuen sich bei ihren Auswärtsspielen natürlich auf viele Fans!!!! 

Zuhause im NWZ treffen die B Knaben von Markus Schrick, die mit 9 Punkten und 11:3 Toren die Tabelle in ihrer Gruppe anführen, um 17 Uhr auf die Jungs vom Rüsselsheimer RK. In der Punktspiel unterlagen diese dem HCH mit 0:4 Toren.
Wir drücken die Daumen und hoffen auf ein großartiges faires Publiukm! 

 

wjb & A Mädchen im Halbfinale um den Pokal

Mit 12 Punkten und einem Torverhältnis von 8:5 stehen die HCH-Mädchen der weiblichen Jugend als Tabellenzweiter in ihrer Gruppe ebenfalls im Halbfinale. Gegner ist der Wiesbadener THC 2, der in seiner Gruppe mit 10:0 Toren die Tabelle anführt. 

In ihrer Gruppe als 2. der Tabelle (6:4 Tore mit 7 Punkten)  spielen die A Mädchen im Halbfinale SAFO mit 8:2 und ebenfalls 7 Punkten. Im Finale treffen sie vermutlich auf den Tabellen 1., SC 1880 mit 20:0 Toren! 

 

 

MjA hat leider den Einzug ins Finale verpasst! 

21.9. - Sehr unglücklich haben die Jungs von Moritz Schneider im Halbfinale gegen den RRK ihre Chancen nicht genutzt und somit den Einzug ins Finale knapp verpasst. Sie unterlagen, vor allem nach vielen vergebenen Ecken, schließlich mit 3:4 Toren Ihren Gastgebern und spielen nun gegen den 1. Hanauer THC um Platz  3.

 

 

Erfolgreicher Saisonstart für den HCH

29./30.8.2020 - Nach intensivem Training & zahlreichen Testspielen - natürlich immer unter Einhaltung der Corona-Hygieneregeln - starteten fast alle Mannschaften des HCH erfolgreich in die diesjährige Feldsaison 2020.

 

Nach dem 0:1 der MjA am 24.8. gegen SC 1880 wurde am letzten August-Wochenende besonders der Sieg der Meisterschaftsmannschaft der B Knaben gegen den SC 1880 gefeiert. Nach dem 1. Gegentor in der 9. Minute konnte das Team von Markus & seinen beiden Co-Trainern Philipp L & M durch ein Tor von Fritz U. in der 18. Minuten ausgleichen. Der HCH machte ordentlich Druck, vergab einige Chancen und viele ungenutzte Ecken, konnte dann aber trotz zwischenzeitlichen Rückstands die Partie mit 3:2 für sich entscheiden. die weiteren Torschützen waren Magnus & Elias - der Jubel entsprechend groß!  

Aber auch die B Knaben der Pokal Mannschaft, ebenfalls von Markus gecoacht,  gingen als Sieger vom Platz: der MTV Kronberg unterlag deutlich mit 5:2. Torschützen waren Erik, 2x Freddy, Paul und Maxi. 

Ebenso erfolgreich waren die C-Knaben: beim Meisterschaftsturnier in Rüsselsheim konnten die Jungs alle drei Spiele unter dem Coaching von Tobi Wuttke gewinnen (4:0 gegen MTV Kronberg, 4:2 gegen SaFo Frankfurt und 1:0 gegen VfL Bad Nauheim).

Die A Knaben (Meisterschaft) gewannen 8:0 gegen Kassel und treffen in ihrem 2, Spiel am 5.9. auf den SC SAFO bzw. im 3. Spiel  am 12.9. noch auf den MTV Kronberg.

Die A Knaben Pokal startetet mit einem Sieg (5:2 gegen den Höchster THC) und einer Niederlage (1:2 gegen den WTHC) in die Saison - dank ihres guten Torverhältnisses stehen sie aber hinter TSV Sachsenhausen an Platz 2 der Tabellen.  

Mit einem Sieg gegen den MTV Kronberg (5:3) und einer Niederlage gegen den Favoriten SC 1880 (1:9) erwartet die MjB am 6.9. noch den RRK in dieser Feldsaison, nachdem der 1. Hanauer THC ja leider aktuell nicht an der Saison teilnehmen kann.  

Bei der weiblichen Jugend gewannen unsere HCH-Teams: Die WJB sowie die WJA gingen bei ihren ersten Spielen gegen den MTV jeweils mit einem souveränen 5:0 Sieg vom Platz.

Bei den A Mädchen siegte die Pokalmannschaft 3:0 gegen TEC, die Meisterschaftsmannschaft musste sich mit 0:4 dem SC 1880 geschlagen geben. 

Unsere D-Mädchen waren Gastgeber im Nordwest-Zentrum und hatten ebenfalls ein erfolgreiches erstes Feld-Turnier. 

 

 

 

 

 Die Presse berichtet: 

  

CORONA-Maßnahmen: Ständig aktuelle Infos unter:

http://www.hessenhockey.de/VVI-web/default.asp?lokal=HES

 

 

Duales Studium bei der accadis Hochschule 

 

Hier findet Ihr das vollständige Programm. 

 

Termine Winter 2021 

 

HCH-Corona-Kalender 2021

immer live bei ZOOM > der link wurde über die TMs verschickt  

  

So 7.2. HCH-Corona-Talk mit Christopher Rühr 

17.00 - 18.30 live bei ZOOM 

 

So 21.2. HCH-Corona-Talk mit Sebastian Schander  

17.00 - 18.30 Fitness & Ernährungsexperte live bei ZOOM 

 

Mo 8.3. - Do 18.3. Mundschutz-Aktion bei den Kieferorthopäden Rathenow & Kollegen

Alle HCH-Mitglieder erhalten innerhalb des Aktionszeitraums den individuellen Mundschutz GRATIS!!! 
Terminvereinbarung unter unter Tel  06172 - 23456 oder online www.rathenow-kfo.de 

Hier geht´s zum Flyer!

Und hier zur Einverständniserklärung der Eltern!

 

So, 14.3. Zaubershow mit MAGIER Nicolai Friedrich   

19:00 Uhr Exklusive Zaubershow für den HCH 

Nicolai Friedrich

Anmeldung bis 8.3.21 bei  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Ostercamp 2021 in der 2. Ferienwoche 

Mo 12. - Fr 16.4. 2021 > Details folgen zeitnah 

 

Sommercamp 2021 in der 1. & 2. plus 6. Ferienwoche 

Details folgen zeitnah 

  

 

HCH-Corona Challenge

Unsere Trainer haben sich eine Super Challenge für alle HCH-ler, aber auch für alle anderen ausgedacht. Seht selbst:

Einführungsvideo