Willkommen beim HC Bad Homburg

Der HCH ist ein Club mit sportlichem Teamgeist, mit Engagement und mit Spaß am Hockey-Sport von über 380 Kindern und Jugendlichen sowie einer Herren-, einer Damenmannschaft und den Senioren. Wir setzen auf Leistung wie auf Spass und vermitteln ein faires Miteinander. Unser Hockeyclub liegt inmitten von grünen Wiesen und am Rande des Waldes. Über Zuschauer und Interessenten am Hockeysport freuen wir uns sehr!
Sprechen Sie uns gerne an!

Für den Vorstand, Ruth Westermann

 

Der Trainingsplan für die Hallensaison ist da!

 

Alle HCH-Kontakte finden Sie hier!

 

 

A-Knaben sichern sich den 3.Platz

30.9. - Nach der bitteren Niederlage im Halbfinale gegen Limburg hatten unsere Jungs nun im Spiel um Platz 3 der hessischen Meisterschaft gegen den MTV Kronberg einen klaren Sieg eingeplant, zumal sie in der Punktrunde noch gegen die Kronberger verloren hatten. 

Von Anbeginn an war dieser Anspruch auf dem Platz zu sehen: Der Gegner wurde in der eigenen Hälfte unter Druck gesetzt, der HCH dominierte mit gutem Zusammenspiel und so fielen nach wenigen Minuten die ersten beiden Tore. Zur Halbzeit stand es bereits 4:0. Nach der Pause blieb das Spiel weiterhin in Homburger Hand, die Kronberger kamen durch unsere gute HCH-Abwehr kaum in den Schusskreis. Leider vergaben unsere Jungs wieder einmal zahlreiche Torchancen. Nicht zuletzt auch dank des sehr guten Kronberger Torwarts sollte es schließlich bei dem 4:0 bleiben. Am Ende dennoch zufrieden, konnten unsere A-Knaben mit Sven den Sieg und den 3. Platz feiern. Die Tore schossen 2x Tobias, Frederik und Dominic.

 

 

Männliche Jugend A gewinnt das Pokalfinale

25.9. - Sie haben es geschafft! Nach 15 Jahren hat erstmals wieder eine Jugendmannschaft des HCH einen hessischen Titel gewonnen! Im Pokalfinale gegen den Wiesbadener THC konnten unsere Jungs vor den zahlreichen HCH-Fans und bester Stimmung ein starkes 4:1 erspielen und den Wettbewerb für sich entscheiden. Angeführt von Flo Gümmer, setzten sich unsere Jungs am Ende souverän durch. Während die erste Halbzeit einen offenen Schlagabtausch präsentierte, in der wir nur knapp mit 2:1 in Führung lagen, setze sich am Ende die Routine und das spielerische Können der von Mo gecoachten Mannschaft durch: „Der Titel ist das Ergebnis einer bärenstarken Entwicklung des Teams“ lobt er. Die Tore erzielten Carl-Gustav, Kilian, Lorenz und Jonathan.

 

 

HCH-C-Knaben mit Turniersieg zum Abschluss der Feldsaison 

16.9.2017 - Die C-Knaben haben trotz einer unnötigen Niederlage (0:1 gegen Kassel II) mit drei klaren Siegen gegen Rüsselsheim ‎I und II (4:1 und 6:1) und Kassel (3:1) den Turniersieg in Rüsselsheim errungen. Trainer Calvin war voll des Lobes über die starke Teamleistung seiner Jungs. Joshua als neuer Torwart gab einen ganz starken Einstand und die taktischen Anweisungen wurden von den Jungs mit klarem Spielaufbau und guter Technik gut umgesetzt. Well done HCH-C-Knaben! Wir freuen uns auf Eure Hallensaison!

 

A-Mädchen kurz vor Saisonende

16.09.2017 - Beim letzten Spiel um die Platzierung konnte die Meisterschaftsmannschaft der A-Mädchen mehr als zufrieden sein: Mit guten Leistungen der Stürmer, einem erfolgreichen Mittelfeld und einer starken Verteidigung gegen den MTV Kronberg 1 gewann die Mannschaft zu null und sogar zweistellig 10:0 (3:0) „Durch sehr gutes Zusammenspiel haben die Mädchen die spielerische Überlegenheit in viele Tore verwandelt!“, resümierte Trainer Kösi begeistert. Am 30.9. geht´s dann jetzt um Platz 5 im Heimspiel: HCH1 vs Limburger HC1.

Galerie

Die Pokalmannschaft gewann ihr letztes Spiel der Saison 2:0 gegen SC Safo 2. Mit starken Nerven im erfolgreichen Penaltyschießen erreichten sie in der Platzierungsrunde 11-16, den 11. Platz.

  

Mini-Hockey-DayS: Ein Regenfest oder regenfest?

11. bis 14.09.2107 - Die Mini-Hockey-DayS des HC Bad Homburg standen ganz im Zeichen großer Mengen Tropfen aus einer großen Menge Wolken. So schnell werden wir diese vier Tage nicht vergessen. Ein wasserreiches Projekt liegt hinter uns, aber alles auf Anfang.

Im Mai noch von wärmender, fast schon zu heißer Sonne verwöhnt, trafen sich am Montag ca. 33 regenfest eingepackte Kinder aus den Kindertagesstätten Gartenfeld, Heilig Kreuz und Leimenkaut bei leichtem Regengeriesel, um in vier Tagen den Hockeysport kennenzulernen. Unter Anleitung der drei Trainer Tobias Wuttke, Konni Wortmann und Anja Tillmanns ging es nicht nur um Hockeyschläger und Ball. Angefangen mit Bewegungsspielen, die am zweiten Tag direkt lautstark als Beschäftigung eingefordert wurden, ging es über koordinative Einheiten an Hockeyschläger und Ball. „Linke Hand oben, rechte unten“, tönte es immer wieder durch die Reihen. Ball führen, Ball passen, Torschussübungen wechselten sich ab mit Mal- und Trockeneinheiten im Clubhaus, wenn sich die Regenwand zu kräftig über dem Platz entleerte.

Der eigentliche Trainingsplan für die vier Tage wurde schnell verworfen und trotzdem spielten die Kinder am letzten Tag tatsächlich Hockey, ohne große Verletzungen, mit dem ein oder anderen sehenswerten Tor.

Trotz des schlechten Wetters herrschte jeden Tag gute Laune in den Reihen der Kinder, was bei diesen Wassermassen wirklich unglaublich war. Alle Beteiligten, ob Kita-Kinder, ErzieherInnen, Clubhaus-Team des HC Bad Homburg oder Trainer haben gemeinsam unvergessliche Mini-Hockey-Days erlebt.

Die Sponsorenvertreter der Stadt Bad Homburg, Bürgermeister Karl Heinz Krug und Herr Matern, sowie die Taunussparkasse, vertreten durch Frau Hessberger, denen unser großer Dank gilt, verliehen Medaillen an glückliche Kinder.

2018 geht es weiter … egal bei welchem Wetter … wir sind bereit! (Autor: Anja Tilmanns)

  

Der HCH überzeugt in Holland/ Wageningen

26.8.2017 - Mit gleich drei Jugendmannschaften, den B-Mädchen, B- und  A-Knaben war der HCH nach Wageningen angereist - auf dem Heimweg mit 2 Siegerpokalen im Gepäck! Ein erstklassiges Jugendturnier mit hervorragender Organisation und super Stimmung. Der HCH behauptetet sich als einziger deutscher Hockeyclub aus Deutschland gegen Eindhoven, Groningen, Den Haag, Rotterdam und Amsterdam. Die insgesamt 40 HCH-ler, hervorragend gecoacht von den Trainern Kerstin, Sven und Markus, spielten vor ca. 300 Zuschauern bestes Hockey!

Auch die Taunuszeitung berichtet vom Turniererfolg in Wageningen. von...

...den B-Mädchen 

... und den A-Knaben - jeweils als Tunriersieger

Weitere Bilder gibt es in der Galerie.

  

... Spielpraxis bei den B-Knaben

Als letzte Vorbereitung für die Zwischenrunde konnten die Jungs auf dem Turnier in Wageningen Spielpraxis sammeln. So haben sie an einem Tag 5 Spiele gegen internationale Teams austragen können und hatten unter der Leitung von Markus auch viel Spass dabei. So konnten sowohl diverse Spieltaktiken geübt, als auch tolle Einzelleistungen eines jeden Mitspielers abgerufen werden. Der Teamspirit war klasse – macht weiter so !!!

Wir drücken beiden Mannschaften die Daumen!

 

 

1. HCH-Circle - eine runde Sache 

20.8.2017 - Am Sonntag veranstaltete der Hockey-Club Bad Homburg zum 1. Mal den "HCH-CIRCLE“. Bei schönstem Hockeywetter trafen sich am NWZ rund 200 Teilnehmer  - hockeybegeisterte Eltern und Kinder des HCH, von den jüngsten Jahrgängen, die sog. Minis bis zum U10-Bereich - zum gemeinsamen Sport machen, Kennenlernen  und Austausch. HCH-Circle, wie der Name es schon verrät, eine Art Rundlauf, ein Parcours, ein Circle. Jeder Buchstabe hatte eine Station: C für Clubleben, I für Information, R für Regeln, C für Charity, L für Leistungssport und E für Eltern, Elternhockey, Elternsport.

 

Galerie

Der Hockey-Nachwuchs machte begeistert mit: bei Hockeyspielen untereinander, mit und gegen die Eltern wurde der Schläger geschwungen und bei Geschicklichkeitsübungen an verschiedenen Stationen das Können zum Besten gegeben. Aber auch die Eltern waren aktiv und nutzten den CIRCLE, um unter professioneller Anleitung sowohl Elternhockey als auch Elternfitness auszuprobieren. Unterstützt und bestens betreut wurden dabei alle Teilnehmer und Altersgruppen insgesamt von 18 HCH-Trainern. Außerdem gab es für die Eltern Infostände zum Leistungsangebot des Clubs sowie eine „Regel-Ecke“ - hier wurde über die Regeln und Spieltaktiken des komplexen Hockeysports informiert. Nicht fehlen durfte natürlich ein Infostand zu den HCH-Freunden, die mit zusätzlichen Mitteln und viel ehrenamtlichen Engagement dafür sorgen, dass der HCH das leben kann, was er sein will: ein Verein für jeden, der den Hockeysport professionell erlernen und spielen will.  

Bei einem Würstchen und dem anschließenden Saisonauftakt der Herrenmannschaft konnte der Nachwuchs auch gleich die „Großen“, z.T. ehemaligen Bundesligaspielern, anfeuern und den 3:2-Sieg der HCH-Herren gegen 1880 bejubeln.

Nächstes Jahr geht der HCH-Circle in die 2. Runde. 

 

Zahnschutz-Aktion erfreute sich großer Beliebtheit

20.5.17 -  Unser Sponsor, die Kieferorthopäden Rathenow & Kuna boten auch dieses Jahr wieder ihre Mundschutzaktion für die HCH-Hockeyjugend an.

  

 

 

Freiwilliges Soziales Jahr beim HCH

Auch in diesem Jahr bietet der HCH engagierten jungen Menschen ein freiwilliges soziales Jahr. Einzelheiten entnehmt bitte diesem Flyer.

 

 

 

 

 

 

Ball

 

 

 

 

 

 

Ball

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

  

Termine 2017

Download unserer Jahresplanung.   

    

Mi 25.10. Markus Weise zu Gast beim HCH

19.30 Uhr in der Orangerie:  "Das ICH im Teamsport - individuelle Stärken im Teamsport"

Vortrag von Markus Weise: der ehemalige Nationaltrainer der HONAMAS gibt professionelle Einblicke in seine Arbeit und Möglichkeit zur anschließenden Diskussion u.a. zum Thema der Vereinbarkeit von Schule & Sport.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fr 19.01. HCH-Neujahrsempfang 

19.30 Uhr in der Orangerie

Einladung folgt!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

"