Willkommen beim HC Bad Homburg

Der HCH ist ein Club mit sportlichem Teamgeist, mit Engagement und mit Spaß am Hockey-Sport von über 380 Kindern und Jugendlichen sowie einer Herren-, einer Damenmannschaft und den Senioren. Wir setzen auf Leistung wie auf Spass und vermitteln ein faires Miteinander. Unser Hockeyclub liegt inmitten von grünen Wiesen und am Rande des Waldes. Über Zuschauer und Interessenten am Hockeysport freuen wir uns sehr!
Sprechen Sie uns gerne an!

Für den Vorstand, Ruth Westermann

Alle HCH-Kontakte finden Sie hier!

 

Die 1. Herren spielten gegen Kassel

11.6.2017 - Im letzten Heimspiel der Saison spielten unsere 1. Herren gegen den HC Kassel. Gegen die offensiv aufgestellten Kassler konnte der HCH in der ersten Halbzeit nur ein Tor durch Strafecke erzielen. Nach dem 2:0 konnten die Kassler immerhin den Anschlusstreffer, ebenfalls durch Strafecke markieren. Erst danach ließ dann doch die Kondition der Gäste nach, die mit nur 9 Feldspielern angereist waren. Kassel konnte das Tempo nicht mehr mitgehen und musste noch vier Treffer einstecken. Die Tore für den HCH erzielten dreimal Moritz Schneider, Philipp Cordt, Calvin Schneider und Johann Asschenfeldt.

 

25. bis 27. Mai  -  34. Mädchenturnier in Bad Kreuznach

Auch dieses Jahr waren wieder alle Altersgruppen des HCH in Bad Kreuznach mit am Start und sorgten für mächtig Lärm im schönen Salinental. Bei guter Musik am Zeltplatz und tollen Fangesängen am Spielfeldrand wurde das Turnier auch dieses Jahr wieder zum Highlight für Spielerinnen und Trainer. 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.

 

Mini-Hockey-DayS: mal wieder ein voller Erfolg

18.Mai -  Zum 10. Mal haben wir die Bad Homburger Kindergärten zur Schnupperwoche, zu den Mini-Hockey-DayS eingeladen. 48 Kinder aus vier Kitas waren mit Begeisterung bei der Sache.

 

1.7.2017 - Hier gibt es den ganzen Artikel.

 

22./23.4. - HimBär Cup 2017 in Berlin

C-Mädchen in Berlin bei den Berliner Bären

mit Antonia, Nika, Letizia, Karla, Marit, Feline, Johanna, Ella und den Trainern Max und Kilian

Insgesamt hatten wir sehr viel Spaß. Am Freitag sind wir mit dem Doppeldeckerbus durch Berlin gefahren. Wir haben zum Beispiel das Brandenburger Tor, den Reichstag und das Mahnmal von den Juden angeguckt und, na klar die Berliner Mauer. Wir waren abends beim Mexikaner. Morgens mussten wir um 7.30 Uhr aufstehen und  um 8:00 Uhr haben wir  gefrühstückt. Dann sind wir zum Turnier gelaufen. Um 10 Uhr war dann Anpfiff. Wir haben gegen den Club an der Alster leider 0:1 verloren. Um 11.45 Uhr hatten wir dann schon das nächste Spiel gegen die Berliner Bären. Da haben wir 2:0 gewonnen. Um 13.20 Uhr haben wir gegen die Wespen 0:2 verloren und sind damit Dritter unserer Gruppe geworden. Am Nachmittag waren wir noch in Conni & Co 2. Am Abend haben wir bei Felines Tante Pizza gegessen. Am Sonntag mussten wir leider schon um 7.00 Uhr aufstehen. Wir hatten um 9.00 Uhr Anpfiff gegen Zehlendorf. Gegen diese Berliner Mannschaft haben wir nach einem Unentschieden bei normaler Spielzeit schließlich 3:2 im Penalty-Schießen gewonnen. Das war mega spannend! Im Spiel um Platz 5 & 6 haben wir ganz  knapp gegen den Harvestehuder THC aus Hamburg 1:2 verloren. Nach der Siegerehrung sind wir mit den Koffern zum Bus gelaufen und mit dem ICE wieder zurück nach Frankfurt gefahren.

Geschrieben von den HCH Mädchen

 

10.4.2017 - Zum 5. Mal Oster-HCH-Hockeycamp mit Bundesligaspielern

Gemeinsam mit vier weiteren Bundesligaspielern bietet Moritz Schneider, hauptamtlicher A-Trainer des Hockey Club Bad Homburg (HCH) und selbst langjähriger Spieler in der 1. Bundesliga beim SC 1880 Frankfurt, auf dem Kunstrasen des Nord-West-Zentrums in Bad Homburg eine besondere Trainingsatmosphäre.

 

Bereits zum fünften Mal findet in den Osterferien ein leistungsorientiertes Hockeycamp statt, bei dem der Sportwissenschaftler und angehender Sport- & Mathelehrer Schneider mit insgesamt 45 Kindern und Jugendlichen im Alter von 9-14 Jahren an drei Tagen in jeweils zwei Trainingsblöcken trainiert. Unterstützt wird der HCH-Trainer bei den Hockeyübungseinheiten auch dieses Mal wieder von den Bundesligaspielern Philipp Collot (30) vom Mannheimer HC und Jan-Philipp Fischer (25) - 2017 mit dem Mannheimer HC gerade Deutscher Hallen-Vizemeister geworden - sowie von Moritz Grell (31), ehemaliger Bundesligatrainer der Damen und derzeit Trainer der Damen des TGS Vorwärts sowie der Hanauer Herren. Zum ersten Mal mit im Ostercampteam ist Tobas Müller (23), Bundesligatorwart beim SC1880, der spezielles Torwarttraining anbietet. 

 

 

Freiwilliges Soziales Jahr beim HCH

Auch in diesem Jahr bietet der HCH engagierten jungen Menschen ein freiwilliges soziales Jahr. Einzelheiten entnehmt bitte diesem Flyer.  

 

  

 

 

 

Ball

 

 

Ball

 

 


Ball

 

  

Ball

 

 

 

Ball

 

 

 

Ball

 

 

Ball

 

 

 

 

Ball 

 

  

Termine 2017

Download unserer Jahresplanung.   

      

Mo 19. - Fr 30.6. Bring a friend - Wochen

für die Jahrgänge 2007 - 2010 > Flyer

 

Sa 1. & So 2.7. D-Camp

für alle D-Mäd & D-Kna > Flyer

 

Mo 3. - Fr 7.7. HCH-Sommercamp

für die Jahrgänge 2003-2008 > Flyer
Online-Anmeldung ab 27.3. 
 

Do 6.7. Familien-BBQ 

ab 18 Uhr vor dem Clubhaus 

 

Di 7. - Fr 11.8. Leistungs-Camp 

für die Jahrgänge 1999 - 2008
Anmeldung ab sofort unter Online-Anmeldung 
bzw. 
www.taunus-hockeycamp.de

 

Sa, 12.8. Senioren-Sommerturnier 

Details werden rechtzeitig bekanntgegeben

 

Sa, 19.8. HCH-Freunde-Event 

20 Uhr für alle HCH-Freunde und die, die es werden wollen! 
Infos gibt es gerne beim Vorstand Ruth Westermann oder dem HCH-Sponsoringteam 
ruth.westermann[at]hc-badhomburg.de
Sponsoring[AT]hc-badhomburg.de


So, 20.8. Der 1. HCH-Circle: eine runde Sache! 

11:30 Uhr bis 14:30 Uhr für ALLE Eltern und ihre Kids (Minis, Ds & Cs) Midseason auf dem HCH-Clubgelände! 

Eltern-Circle: Eltern-Hockey & Eltern-Fitness, Grillen & viele Infos zum HCH-Clubleben, den Hockey-Regeln & HCH-Freunden
Kinder-Circle: Kids-Trainingszirkel, Fun-Turnier & Grillen

Wir freuen uns auf Euch!
Euer HCH-Vorstand und HCH-Trainerteam